Covid-19 Update

Oberhausen, den 18.06.2020

An alle Vereinsmitglieder   und

Teilnehmer in unseren Kursangeboten!

                     Information

zum derzeitigen Stand der Abhängigkeiten in der Corona-Krise für unseren Verein.

 

 

 

Wegen der Corona-Epidemie sind im Land NRW und somit auch in Oberhausen die Bäder seit dem 10.03.2020 für die Öffentlichkeit und Vereine geschlossen. Das waren nun mehr als drei Monate, dass alle Übungsstunden für unseren Verein in den Hallenbädern und Lehrschwimmbecken der Schulen nicht stattgefunden haben. Eine solche Abhängigkeit habe ich in den fast 50 Jahren, die ich im Ober­hausener Schwimmsport verantwortlich bin bisher noch nicht erlebt. Für alle Teilnehmer, die in unserer Schwimmabteilung sportlich aktiv sind, ist das eine nicht unbedeutende schmerzliche Erfahrung, die jetzt mit den letzten Änderun­gen der entsprechenden Verordnungen den Vereinssport in den Bädern angepasst wieder möglich macht.

Seit Dienstag, 16.06.2020, ist in den Oberhausener Hallenbädern unter bestimm­ten Voraussetzungen der Vereinssport wieder möglich. Dabei müssen für den Ablauf der Übungsstunde mit dem Betreten des Bades Abläufe und Einschrän­kungen beachtet werden, die rigide beachtet werden müssen.

Hier einige Beispiele:

Ø  Die Teilnehmer an der Übg-Std. müssen das Hygiene- und Schutzkonzept gelesen haben und unterschreiben.

Ø  Darin erklären die Teilnehmer gleichzeitig, dass sie frei von Symptomen sind, die auf Atemwegserkrankungen hinweisen.

Ø  Bei der Eingangskontrolle darf die Höchstzahl der Personen, die vorgegeben sind, nicht überschritten werden.

Ø  Es ist für jede Übg-Std. eine Dokumentation der Teilnehmer zu führen, die im Falle einer Infektion zur Nachverfolgbarkeit herangezogen werden kann,

Ø  Beginn und Ende der Übg-Std. am Eingang zum Bad.

Ø  Die Gruppe, die ihre Übg-Std. beginnt, muss mit Abstand vor dem Badeingang warten, bis die Gruppe, die vorher ihre Übg-Std. hatte, das Bad verlassen hat.

Ø  Der Aufenthalt im Vorraum ist nicht gestattet.

Ø  Desinfizieren der Hände beim Betreten und die Abstandsregel gilt im ganzen Badbereich.

Ø  Maskenpflicht bis in die Umkleide und nach der Übg-Std. wieder bis zum Ausgang.

Ø  Einschränkungen bei den Umkleiden und zwei Personen dürfen nur in die Dusche.

Ø  Im Badbereich wird man durch markierte Pfeile auf dem Boden geführt.

Ø  Abstandsregel gilt auch im Bereich der Schwimmbecken.

Ø  Eine bestimmte Personenzahl darf nur die einzelnen Schwimmbecken nutzen.

Ø  Im Sportbecken ist das Schwimmen nur in Längsrichtung und “Kreisverkehr“ mit Abstand zum Schwimmer nach vorne vorgesehen.

Ø  Festhalten und Gruppenbildung am Beckenrand bzw. an den Leinen ist untersagt.

Weitere Aufzählungen erspare ich mir, weil ich meine, dass jeder erkennen kann, mit welchem Aufwand Übungsstunden jetzt zu organisieren und abzuhalten sind.

 

Übungsstunden fallen aus !!

Unter diesen Voraussetzungen haben wir beschlossen, zunächst nur die Übungs- und Trainingsstunden für die Leistungsschwimmer freizugeben, weil dabei dann keine zeitlichen und organisatorischen Abhängigkeiten zu anderen Gruppen entstehen.

 

Somit finden dann bis zum Ende der Sommerferien die Übungsstunden für alle anderen Gruppen nicht statt:

Ø  Schwimmen lernen in Lehrschwimmbecken,

Ø  Aufbaukurse,

Ø  AQUA-Fitness Kurse,

Ø  sowie das Schwimmen für Erwachsene u. Senioren, montags, 19.30–21.00 Uhr.

Diese Entscheidung haben wir umfassend bedacht und sie ist uns nicht leicht gefallen, wir denken jedoch, dass uns das nötige Verständnis dafür entgegengebracht wird.

Wir haben die Hoffnung und gehen davon aus, dass bis zum Ende der Sommerferien weitere Vorschriften und Erfordernisse aufgehoben oder abgeschwächt werden und danach im weitesten Sinne unser wie gewohnter Vereinsbetrieb wieder abgehalten werden kann.

Sollten zwischenzeitlich Informationen erforderlich werden, so veröffentlichen wir diese hier auf der Homepage.

In diesem Sinne grüße ich aus dem Kreis der verantwortlichen Mitarbeiter unserer Schwimmabteilung alle Mitglieder, Kursteilnehmer und Freunde unseres Schwimmsportes. Bleiben Sie alle gesund und zuversichtlich, damit wir uns bei nächster Gelegenheit in den Bädern wieder freundlich begegnen können

 

Hubert Stüber


Die neue Vereinskleidung
Die neue Vereinskleidung