Ruhr Games eröffnet - Schwimmen am Samstag mit 4 Aktiven des PSV

Das größte Sportfestival für junge Leute in Europa ist gestern in Duisburg eröffnet worden. 5600 Athleten sind bei den Ruhrgames 2019 am Start. Auch vier Aktive des PSV Oberhausen starten bei den Schwimmwettbewerb in Duisburg. Lena Mackowski (Jg. 2008) Jamelia Drumm (Jg. 07), Moritz Birk (Jg. 08) und Nils Engelmann Nunez (Jg. 07) schwimmen am Samstag im Wedauer Schwimmstadion  der Auswahlmannschaft des Bezirk Ruhrgebiet gegen andere Kader Athleten aus den Bezirken in NRW. Also Top Sport im Schwimmen wie auch in anderen Sportarten bei der dritten Auflage von Europas größtem Sport-Festival für Jugendliche im Duisburger Landschaftspark Nord und Rund um den Sportpark Wedau.

5600 Athleten messen sich bis Sonntagabend in 16 Sportarten und 214 Disziplinen.

 

Es lohnt sich jedenfalls für jeden nach Duisburg zu fahren und den Sport und das Kulturprogramm in Duisburg zu genießen.Bis zum 23. Juni 2019 erwartet die Besucherinnen und Besucher im Landschaftspark Duisburg-Nord ein einmaliger Mix aus: Sport-Wettkämpfen, Shows, Music Acts, Street-Art, Trendsport, Virtual Reality, Workshops, int. Jugendbegegnung u.v.m. Also alle auf nach Duisburg, in verschiedene Sportarten reinschnuppern und das Musikprogramm genießen. Wir wünschen unseren Aktiven viel Spaß, Erfolg und Glück auf. Das komplette Programm und Lagepläne findet Ihr auf der Seite der Ruhr Games. Das Meldeergebnis Schwimmen hier

Info Vereinskleidung
Info Vereinskleidung