PSV Aktive absolvieren Landesvielseitigkeitstest sehr professionell

Am letzten Wochenende fand im Dortmunder Südbad der Landesvielseitigkeitstest (LVT)vom Schwimmverband NRW für die Kadersichtung statt.

6 Aktive vertraten dabei unseren Verein sehr gut und wie man es von den Trainer hörte spulten sie das Programm zur vollen Zufriedenheit und sehr professionell ab.
Vom PSV waren Finja, Lena, Jamelia, Clara, Moritz und Nils beim LVT.

Der Landesvielseitigkeitstest ist eine bundesweit einheitliche Sichtungsmaßnahme und wird in NRW für die Altersklassen 9 bis 13 weiblich und männlich durchgeführt.

 

Die Überprüfung erfolgte in folgenden Bereichen:

 

Testaufgaben an Land

  

1.     Körpergewicht 

2.     Körperhöhe 

3.     Sitzhöhe 

4.     Armspannweite 

5.     Liegestütz 

6.     Schlussdreisprung 

7.     Klimmzüge 

8.     Bauchmuskeltest 

9.     Rückenmuskeltest 

10.  Fußbeugung 

11.  Fußstreckung 

12.  Schulterbeweglichkeit 

13.  Rumpfbeweglichkeit

  

Testaufgaben im Wasser

  

1.     25m Beinbewegung in allen 4 Schwimmarten 

2.     50m Technikbewertung in allen 4 Schwimmarten 

3.     15m Delfinbewegung in Bauchlage und Rückenlage 

4.     7,5m Gleittest in Bauchlage 

 

5.     15m Grundschnelligkeit in allen 4 Schwimmarten

Info Vereinskleidung
Info Vereinskleidung