PSV bei den Deutschen Meisterschaften Schwimmen

Der PSV Oberhausen ist am Donnerstag mit zwei Staffeln bei den Deutschen Meisterschaften im Schwimmen am Start.

Mittwochmorgen macht sich der PSV-Tross auf den Weg nach Berlin. Dort findet in

der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark die Deutschen Meisterschaften

im Schwimmen statt.

Die 4x200m Freistil Staffel der Damen und der Herren haben sich für den Start am

Donnerstag qualifiziert.

Der Mittwoch wird genutzt um das Wettkampfbecken kennenzulernen und um nochmal

eine Runde zu schwimmen.

Am Wettkampftag sehen die Aktiven auch eine alte Bekannte wieder. Michelle

Lambert, Sportlerin des Jahres in Oberhausen, PSV Mitglied und Deutsche

Top-Schwimmerin, startet an dem Tag über die 200m Brust.

Auch der letzte Aufruf zur Hilfe wen eines Fahrzeuges war Erfolgreich.

Für die Fahrt nach Berlin haben wir ein Fahrzeug der Ruhrdeichgruppe.

 

Das Meldeergebnis und einen Liveticker gibt es auf der Seite zur Deutschen Meisterschaft.

Ob es einen Livestream, wie bei den Jahrgangsmeisterschaften, über Youtube gibt, kann ich noch nicht sagen.

 

Wir wünschen unseren Aktiven und Michelle viel Erfolg in "Bärlin".

Auf dem Bild v.l. im Wasser: Robin Wortelkamp, Bjarne Faber, Titus Wentzel, Jasmin Aust, Letizia Macaluso, Lea Wentzel und Jördis Hemsing. Stehend Trainer Stefan Wichert. Es fehlt Justin Laurin.
Auf dem Bild v.l. im Wasser: Robin Wortelkamp, Bjarne Faber, Titus Wentzel, Jasmin Aust, Letizia Macaluso, Lea Wentzel und Jördis Hemsing. Stehend Trainer Stefan Wichert. Es fehlt Justin Laurin.
Info Vereinskleidung
Info Vereinskleidung