Anreise, Parken Dortmund Südbad und einige weitere Infos zum Wettkampf

Parkplätze und Parkhaus
Da das Südbad in einem Wohngebiet liegt und zugeich City-Nah, wird es schwierig sein, "freie" Parkplätze zu bekommen. Zumal die Parkbuchten an der Ruhrallee kostenpflichtig sind. Es besteht die Möglichkeit im nahe gelegenen HDI-Parkhaus, Saarlandstraße zu vergünstigten Konditionen zu parken. Die Parkgebühren betragen: 5 EUR pro Tag. (Fürs Navi: Saarlandstr. 14 oder Saarlandstr. Ecke Hainstr. ISt alles fast an der Tiefgarage)

 

Mit dem Auto zum Südbad  (A2, A42 und A40):

Fahren Sie von der A2 am Kreuz Dortmund Nord-West auf die A45 in Richtung Frankfurt oder von der A42 am Kreuz Castrop-Rauxel auf die A45 in Richtung Frankfurt bis zum Autobahnkreuz Dortmund-West. Fahren Sie auf die A40 in Richtung Dortmund. Die A40 wird nach dem Autobahnkreuz zur B1. Fahren Sie die B1 bis zur Ausfahrt Dortmund-Zentrum/B54.

Ab Dortmund Zentrum/B54:
Fahren Sie auf der B54 in Richtung Zentrum. Vorsicht: direkt nach der Abfahrt befindet sich eine Blitzanlage (max. Geschw.: 50km/h)!!! Die B54 ist zugleich auch schon die Ruhrallee. An der 3. Ampel biegen Sie rechts in die Saarlandstrasse und an der zweiten Strasse rechts in die Tiefgarage HDI/Südbad.
Der Haupteingang liegt auf der anderen Seite des Bades an der Ruhrallee.

Wenn jemand keine Lust auf PArkplatz suche hat:

Mit der Bahn zum Südbad
Sie fahren mit der Bahn zum Hauptbahnhof Dortmund.
Von dort können Sie entweder mit den U-Bahn Linien U41 (Hörde), U45 (Westfalenhallen), U47 (Applerbeck) oder U49 (Hacheney) bis zum Haltepunkt Dortmund-Stadthaus fahren.
Verlassen Sie den Bahnsteig in Richtung Stadthaus und orientieren Sie sich dann Richtung Süden zur Ruhrallee hin. Der Haupteingang des Südbades befindet sich an der Ruhrallee.
Auskünfte über die Fahrpreise erhalten Sie bei den Dortmunder Stadtwerken (DSW21) oder unter http://www.vrr.de.

 

Der Ausrichter weist daraufhin, dass die Schwimmhalle nur von den Aktiven und den Betreuern mit Badeschlappen oder sauberen Turnschuhen betreten werden darf.
Es erfolgen Eingangskontrollen!!!
Für die Eltern, Großeltern etc. steht Ihnen die Tribüne zur Wettkampfverfolgung zur Verfügung.

 

Gegenüber der Ausschriebung gibt es geänderte Anfangszeiten:

Die geänderten Anfangszeiten für die beiden Wettkampftage lauten wie folgt:
Samstag 05.04.2014: Einlass 8.30 Uhr Beginn 9.30 Uhr
Sonntag 06.04.2014: Einlass 8.30 Uhr Beginn 9.30 Uhr
Der zweite Abschnitt am Samstag beginnt ca. 60 Minuten nach Abschnitt eins. Der vierte Abschnitt am Sonntag beginnt ca. 60 Minuten nach Abschnitt drei.

 

Info Vereinskleidung
Info Vereinskleidung